Du möchtest wissen, wie AROLLA funktioniert und was du beachten solltest? Hier zeigen wir dir, wie du den E-Scooter zum Rollen bringst. Außerdem findest du hier wichtige Infos zum Testbetrieb.

 

Wichtiges zur Nutzung von AROLLA: 


> AROLLA steht dir derzeit zwischen 8 – 18:00 Uhr von Montag – Freitag zur Verfügung. 

Sobald die Scooter von uns eingesammelt, überprüft und geladen werden, kannst du sie in der App nicht mehr sehen. Dass heißt, ab ca. 18:00 Uhr befinden sich keine Scooter-Flags mehr in der App und die Scooter sind nicht mehr buchbar.

 

> Abstellen an öffentlich zugänglichen Orten

Da wir die Scooter jeden Abend einsammeln, prüfen und laden um sie wieder bereitstellen zu können, ist es wichtig, dass wir sie auch einsammeln können. Hierfür bitten wir euch, die Scooter immer an öffentlich zugänglichen Orten abzustellen.

 

> Den Scooter nach Nutzung wieder sperren

Bitte vergiss nicht, nach der Fahrt mit AROLLA den Scooter mit Hilfe der App wieder zu sperren. So können User nach dir fahren, ohne dass es deinem User-Konto zugeordnet wird.

Starten & Beenden deiner Fahrt mit AROLLA: 

 

Während des Testbetriebes (ca. 1 Monat) kannst du AROLLA gratis nutzen. Das einzige was du hierfür benötigst ist die AROLLA-App, die du in deinem App-Store einfach downloaden kannst. Sobald AROLLA in den Vollbetrieb übergeht, werden wir dir die Scooter dann flächendeckend zur Verfügung stellen.

Wir wünschen dir viel Spaß und freuen uns schon auf dein Feedback!